Kontakt

NÖ Pflege- und Betreuungszentrum
Amstetten

Stefan-Fadinger-Straße 32, 3300 Amstetten
T +43 (0)7472 62103
F +43 (0)7472 62103 711 199
E pbz.amstetten@noebetreuungszentrum.at

Projekte

Gelebtes Miteinander zwischen Jung und AltGruppenfoto in der Neuen MittelschuleTeilnehmerInnen am WorkshopVerabschiedungsraum
Vorschaubild: Gelebtes Miteinander zwischen Jung und Alt
Vorschaubild: Gruppenfoto in der Neuen Mittelschule
Vorschaubild: TeilnehmerInnen am Workshop
Vorschaubild: Verabschiedungsraum

Gelebtes Miteinander zwischen Jung & Alt

Über eine neue, „jugendlich erfrischende" Nachbarschaft mit viel Potenzial freut man sich im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Amstetten.

Denn in unmittelbarer Nähe des erst im Herbst 2013 nach Zu- und Umbau feierlich eröffneten und rundum erneuerten NÖ Pflege- und Betreuungszentrums entstand die neue Zentralschule der Stadtgemeinde Amstetten.

Nun freuen wir uns auf regelmäßige Treffen. Gelebtes Miteinander zwischen Jung und Alt steht im Mittelpunkt vieler Generationenprojekte in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren.

Hospiz- und Palliative Care in Alten- und Pflegeheimen - HPCPH

Eine hospizliche und palliative Kultur in unserem Haus gewährleistet für die Bewohnerinnen und Bewohner Lebensqualität bis zuletzt, ganzheitliche Schmerzerfassung und -betreuung, ein Sterben in Selbstbestimmung und Würde.

Das NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Amstetten orientiert sich an den Grundsätzen von Hospizkultur und Palliative Care und hat den dafür benötigten Organisationsentwicklungsprozess im Umfang von 24 Monaten in der Zeit von 7.Mai 2013 bis 5.Mai 2015 mit externer Begleitung und Beratung durchgeführt. 80 % der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben eine Fortbildung von á 36 Stunden in Palliativer Geriatrie absolivert.